Wie alles begann - heute

1905 - 1925

Am 1. Dezember 1905 übernahm Rudolf Schneider die Drogerie in dem 800 Seelendorf Grosshöchstetten. Das Warenangebot einer Drogerie konnte sich damals schon sehen lassen. Die Produkte wurden meist offen verkauft – vieles stellte der Drogist noch selber her. Er mischte Farben, Kindermehl, Salben und Kräuter und der Mörser war täglich in Gebrauch.

 

1925 – 1947      

Nach dem Hinschied ihres Gatten übernahm Emma Schneider-Lüdi die Führung der Drogerie. Sie war bekannt als tüchtige, resolute Frau, die wusste, was sie wollte. Schon 1928 wurde sie in den Schweizerischen Drogistenverband aufgenommen, sicher ein Zeichen, dass sie ihr Metier verstand.

 

1947 – 1978      

Walter Schneider blieb wie sein Bruder Carl (Drogist in Zäziwil) dem Familienberuf treu. 1947 übernahm er von seiner Mutter das Geschäft und zügelte gleichzeitig in seinen schmucken Neubau mit geräumigem Ladenlokal an der Bahnhofstrasse 2. Die bunte Palette der zu jener Zeit schon weitgehend in der Fabrik-Verkaufspackung angebotenen Produkte präsentierte sich im neuen Laden natürlich viel besser und auch das Sortiment nahm einen wesentlich grösseren Umfang an.

 

1979 – 2012      

Am 1.1.1979 hat Rudolf Schneider als Drogist der 3. Generation den Betrieb von seinen Eltern. Er hat in den 80-er Jahren einen komplett neuen, modernen Ladentrakt angebaut. Im September 1985 wurde das Geschäft durch die Integration einer Apotheke erneut ausgebaut – die Kundschaft konnte von dem enorm vergrösserten Angebot profitieren und neu auch rezept- und apothekenpflichtige Medikamente direkt in Grosshöchstetten beziehen.
Mit der Zeit hat sich auch das Parfümeriesortiment sowie die Reformartikelpalette stark entwickelt und seit 2008 werden in einem separaten, heimeligen Kosmetikraum kosmetische Behandlungen angeboten.

 

2012 – Heute     

Weil sich die Apotheke gut entwickeln konnte, wurde das Bedürfnis nach mehr Raum für individuelle Gespräche, Abklärungen und Behandlungen grösser. Die bestehende Ladenfläche wurde komplett neu renoviert und nach den Kriterien einer modernen Apotheke mit breitem Drogerie- und Parfümerieangebot realisiert. Heute präsentiert sich das Geschäft als

"Zentrum für Gesundheit, Wohlbefinden und Schönheit"

und zählt 11 motivierte und fachkundige Mitarbeiterinnen!

Kontakt

Telefon

+41 (0)31 711 02 88

Fax

+41 (0)31 711 37 93

E-Mail

Nachricht schreiben

Öffnungszeiten

Mo - FR

08:00 bis 12:00 Uhr

 

13:30 bis 18:30 Uhr

Sa

08:00 bis 16:00 Uhr